Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for April 2012

Donots: Wake The Dogs 2012Da hatte man die Hoffnung schon aufgegeben, das neue Donots Album „Wake The Dogs“ pünktlich zum Erscheinungstag in den Händen zu halten, da einen der eigene Kontostand zum Abbestellen gezwungen hat. Nichtsdestotrotz lag die CD heute in meinem Briefkasten – DAS nennt man Freunde! Danke! Als die Platte sich dann zum ersten Mal warm lief, fühlte es sich ein bisschen an, als würde man nach einer langen Zeit wieder auf gute Freunde treffen. (mehr …)

Advertisements

Read Full Post »

Der König Tanzt, so heißt das neue Soloprojekt von einem Drittel Fettes Brot. Genau! Der Typ, den man eher als mollige Deutsch-Rap Ikone namens König Boris in der hinteren Gehirnhälfte abgespeichert hat. Jetzt darf man sich also noch einen neuen Ordner mit einem Solokarriere-Abzweig anschaffen.

Ob der es bis ins Bewusstsein schafft, oder im Unterbewusstsein irgendwo zwischen Bela B. und Jan Delay vermoddert, versuchen wir innerhalb der anschließenden Zeilen zu klären. (mehr …)

Read Full Post »

So wie es sich für einen richtigen April gehört, konnte das Wetter sich nicht wirklich zwischen Sonne und Regen entscheiden. Gegen Abend bedienten sich die Wolken dann an einer großen Vielfalt von Blau- und Grautönen, welche den Himmel gerade zu apokalyptisch aussehen ließen. Deswegen hielten sich die wenigen Menschen vor dem Club nicht allzu lang mit alkoholischen Getränken aus Konserve und Glasgefäß auf und fanden schnell den Weg hinunter ins kuschelige Amp. Bier gab’s dort ja auch. (mehr …)

Read Full Post »

Am Freitag den 13. April durften wir die Herren von Frau Potz vor ihrem Konzert im Berliner About Blank kurz abfangen. Und dann waren die Nordlichter auch noch sehr nett zu uns, obwohl wir hier ja schon einmal eine CD-Kritik über die Anti-Review-Rabauken geschrieben haben. Geplaudert haben wir über ihre Anfänge, das neue Album, Lieblingsbands und natürlich ganz vielen anderen Quatsch, den ihr euch jetzt durchlesen solltet: (mehr …)

Read Full Post »

Sonntag, der 25.03. und wir befanden uns wieder einmal in Potsdam. Schon auf der ersten Etappe meiner kommenden 7-tägigen Thees Uhlmann Tour durften wir Europas ältesten Newcomer plus Gitarrist Nikolai Potthoff vorm Konzert noch kurz abgreifen, um uns ein paar Fragen beantworten zu lassen. Was Thees über die Heimat, Klamotten und Pausenmusik zu sagen hat, könnt ihr nun hier nachlesen: (mehr …)

Read Full Post »

Die Toten Hosen am 11/04/12 in Hamburg - Foto: Arabell WalterNach der Nacht der Nächte in Bremen und nur fünf Stunden Schlaf, hieß es erneut: Sachen packen, ab zum Bahnhof und mit der nächsten Mitfahrgelegenheit in die Hansestadt Hamburg fahren. In den vergangenen Jahren wollte ich mir die Stadt immer in Verbindung eines Konzertbesuches ansehen und nie hatte es geklappt. Konzertabsagen, Tourverschiebungen, die ganze Palette… (mehr …)

Read Full Post »

Die Toten Hosen am 10/04/12 in Bremen - Foto: Arabell Walter„Aber du warst doch vor 30 Jahren noch gar nicht geboren, oder?“, lautete die Frage, die man am vergangenen Dienstag vor dem Bremer Schlachthof nur zu oft gestellt bekam. Alle waren sie da! Bremen4, 1Live, ZDF, ARD, Sat 1… – einfach alle! Und sie hatten Recht: Vor 30 Jahren war ich nicht auf der Welt, aber vergangenen Dienstag umso glücklicher, den Geburtstag meiner Lieblingsband mitfeiern zu dürfen! (mehr …)

Read Full Post »

Older Posts »